Tofu

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Published: November/14/2020

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Diese Küche ist eine Tofu-Küche, die von der portugiesischen Küche inspiriert ist. Der Ursprung dieses Gerichts ist unbekannt, aber es erscheint in einem Tofu-Rezeptbuch, das 1782 veröffentlicht wurde. "Ganmodoki" ist ein köstliches japanisches hausgemachtes Gericht, das mit Ingwer-Sojasauce oder mit Gemüse gekocht werden kann.

Kochzeit: 60 minuten

Dient: 4

Zutaten für gebratenes Tofu-Stückchen (Ganmodoki)

  • Tofu --- 800g
  • Karotte 100g
  • Yum Kartoffel 60g
  • Shiitake 60g
  • Seetang --- 60 g
  • Ei --- 1
  • Zucker --- 1 Prise
  • Salz --- 1 Prise
  • Ingwer 60g (für Sauce)
Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Verwenden Sie den Seetang, nachdem Sie die Seetang-Suppenbrühe hergestellt haben.

1. Lassen Sie das Wasser aus dem Tofu ab

Lassen Sie das Wasser aus dem Tofu ab

Dies ist ein notwendiger Prozess, wenn Sie Tofu kochen. Legen Sie 30 Minuten lang ein Gewicht auf den Tofu und drücken Sie das Wasser im Tofu heraus.

2. Gemüse schneiden

Gemüse schneiden

Karotten, Seetang und Shiitake-Pilze zerkleinern.

Reiben Sie die Yamswurzelkartoffel mit einer möglichst feinen Reibe.

3. Tofupaste machen

Tofupaste machen

Verwenden Sie eine Küchenmaschine oder ein Sieb, um den gesamten Tofu, den Sie zubereiten, einzufügen.

Eier und Yamswurzelkartoffel zum pastösen Tofu geben.

Eier und Yamswurzelkartoffel zum pastösen Tofu geben.

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Tofupaste, Ei und Yamswurzelkartoffel gut mischen.

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

4. Tofupaste und Gemüse mischen

4. Tofupaste und Gemüse mischen

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Nachdem Sie Tofu-Paste und Gemüse gut gemischt haben, teilen Sie die Tofu-Paste in palmengroße Kugeln auf und drücken Sie sie vorsichtig nach unten, um sie leicht zu glätten.

* Dicke 2 cm, Durchmesser 4 cm

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

5. Frittierter Tofu mit Öl

Frittierter Tofu mit Öl

Etwa 7 Minuten mit 170 Grad Öl.

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

In Öl braten, bis beide Seiten goldbraun sind.

Gebratener Tofu-Krapfen (Ganmodoki)

Fügen Sie geriebenen Ingwer Sojasauce hinzu, Tauchen Sie Ganmodoki in diese Sojasauce und genießen Sie, solange der Ganmodoki heiß ist.